Frauenau – Wagensonnriegel – Rachel

WagensonnriegelWagensonnriegel

Der Große Rachel ist mit 1453 m ü. NN nach dem Großen Arber die zweithöchste Erhebung im Bayerischen Wald bzw. Böhmerwald und der höchste Berg im Nationalpark Bayerischer Wald.

Anfahrt Frauenau:
Adresse fürs Navi: Am Museumspark, 94258 Frauenau
kostenfrei  Glasmuseum
Routenplaner: Google Maps

Zusammenfassung:
Art: Lange Trailrunde
Entfernung: 31 km
Höhenmeter: 1144 hm im Auf- und Abstieg
Laufzeit : 3,5-5 Stunden
Kondition: Erfahrung im Trailrun
Technik: steile Passagen, Single Trails
Ausrüstung: Trailschuhe, Rucksack, Getränke, Verpflegung,  wettergerechte Kleidung
Einkehrmöglichkeit: Waldschmidthaus
Rundtour:  Ja
GPS Track und Karte:

Beschreibung:
Vom Glasmuseum aus starten wir unseren heutigen Trailrun. Wir laufen nach recht über die Flanitzbrücke. Dann folgen wir der Goldsteig Alternativroute (Blaues Goldsteigzeichen). Der Weg führt uns bergauf nach Reífberg und am ende der Straße auf einen Feldweg. Wir erreichen eine kleine Kapelle, an der wir uns links halten.
Nun geht’s in den Wald. Unser Weg verläuft in einem Auf und Ab durch den Wald. Wir folgen weiter dem blauen Goldsteigzeichen. Diesen Weg verlassen wir an einer Wegkreuzung und Folgen dem Wanderweg Nr. 1 bzw dem Pandurensetig (rote Markierung) bis zum Wagensonnriegel. Bitte passt auf, ihr müsst einmal scharf Rechts den Berg rauf. Im Sommer ist der Einstieg gerne mal zugewachsen.
Vom Wagensonnriegel haben wir 2 Möglichkeiten:
a.) Pandurensteig nach Althütte (ca 2 km kürzer aber trailiger)
b.) Weg Richtung Klingenbrunn entlang der Markierung „Eichelhäher“ und später dann in Richtung „Althütte“

Bei Althütte überqueren wir die Hauptstr und laufen durch den Ort (leider ohne Markierung) bis wir wieder im Wald sind und folgen dem Weg zum Klingenbrunner Bahnhof.
Wir überqueren die Bahnschienen und folgen dem entlang der Flanitz.
Nun erreichen wir den Wegweiser zum Rachel. Wir folgen nun dem Weg „Bärlapp“. Nun geht es konsequent bergan (ca 45 min) bis wir das Waldschmidthaus erreichen. Wir wenden uns nach rechts und steigen bis zum Gipfel auf. Nun ist es Zeit die Aussicht zu genießen.
Wir steigen über den Aufstiegsweg wider zum Waldschmidthaus ab und setzen unseren Lauf nach rechts fort. Über den Rachelsteig steigen wir nach Oberfrauenau ab. Nun sind es noch 2,5 km bis zum Glasmuseum.

Kommentar hinterlassen zu "Frauenau – Wagensonnriegel – Rachel"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*